Städtische Galerie Villa Zanders

 

 

 

Ortstermin

Während die Sammlung Kunst im Kreis die regionale Künstlerschaft durch Ankäufe stützt, soll mit der Ausstellungsreihe „Ortstermin“ den einheimischen Künstlern eine Plattform geboten werden.

1993 veranstaltete die Städtische Galerie Villa Zanders erstmals eine Ausstellung mit diesem Titel. Gezeigt wurden damals gleichzeitig Gemälde des in Bergisch Gladbach lebenden Malers Wolfgang Peter und Glasskulpturen der aus Kürten stammenden Künstlerin Maria Schätzmüller-Lukas. Die Ausstellung wurde in zwei Katalogen dokumentiert, und die Reihe der seitdem präsentierten Künstler ist inzwischen lang.

Blättert man in den jeweils erschienenen Katalogen, wird im Rückblick eine ebenso konsequente wie kontinuierliche Förderung von Künstlern der Region erkennbar.

Ortstermin
Ausstellung Rolf Hinterecker

Dank der generösen und vor allem nun schon seit 15 Jahren anhaltenden Unterstützung durch die VR Bank Bergisch Gladbach • Overath • Rösrath eG  (zuvor Paffrather Raiffeisenbank) war es möglich, ausgewählten regionalen Künstlern Mittel für eine angemessene Selbstdarstellung an die Hand zu geben, zum anderen die zentrale Funktion der Städtischen Galerie Villa Zanders als einziges Museum für Gegenwartskunst im Rheinisch-Bergischen Kreis immer wieder sichtbar zu machen.

Dass Künstler ganz wesentlich zur Attraktivität einer Stadt beitragen, wird angesichts leerstehender Geschäftslokale und ungewisser wirtschaftlicher Zukunftsaussichten unmittelbar spürbar. Denn  sie sind es, die uns Utopien und Visionen für ein zukunftsorientiertes Handeln liefern. Kreativität ist unser eigentliches Kapital. Folglich sind Kunst und Kultur kein Dekorum, das notfalls entbehrlich wäre, sondern vielmehr unverzichtbare Bestandteile der realen Daseinfürsorge.

Folgende Ortstermine haben bisher – von Katalogen dokumentiert – stattgefunden:

2007 Claudia Betzin – Intuition und Bestimmung
2006 Walter Hanel – Menschen, Monster, Masken
2005 Bettina Ballendat – Passagen
2004 Brigitte Burgmer - Demiurg
2003 Igor Ganikowsky – Between Black and White
2002 Rolf Hinterecker – Genom Gnome
2001 Hiroko – Sho-Malerei
2000/1999 Michael Wittassek – Arbeiten mit Fotografie
1997 Michael Kramer -  entre chien et loup
1995  Rudolf Bonvie - Fotoarbeiten
1993 Wolfgang Peter – Malerei
1993 Maria Schätzmüller-Lukas – Glasskulpturen